10. und 11. Oktober 2020

Das lange Wochenende der Rheinischen Naturparke:
24 Veranstaltungen an 24 Orten

Das Pleisbachtal - Naturerlebnis für junge Forscher

Spannendes Naturerlebnis in einer ganz besonderen Region des Naturparks Siebengebirge

Komm mit uns auf eine spannende Reise durch die schöne Pleisbachaue. Gemeinsam, mit viel Spaß, Abenteuer und Forscherlust, machen wir uns auf einen spannenden Weg. Dabei wollen wir an unterschiedlichen Stellen Wasserproben entnehmen und diese auswerten, eine mittelalterliche Motte besuchen, dem BUND bei der Arbeit über die Schulter blicken und selbst bei der Obsternte helfen. Dazu gibt es frische Waffeln. Außerdem klettern wir per Seilkonstruktion über den Pleisbach und lernen auch noch die Geschichte und die Arbeit des Umweltbildungszentrums Pleistalwerk kennen.

Mountainbiking im Naturpark Siebengebirge? Hier auf jeden Fall erlaubt! Über einen abgesteckten Parcours auf der Fahrradgeländestrecke an der ehemaligen Bröhltalbahn werden wir unsere Geschicklichkeit testen. Wer ein eigenes Fahrrad mitbringen kann, darf dies gern tun. Leihfahrräder sind auch vorhanden.

Uhrzeit: 11:00 - ca. 16:00 Uhr

Start/Ort: Parkplatz am Sportlerheim, Am Pleistalwerk 43, 53757 Sank Augustin-Birlinghoven

GPS-Koordinaten: 50°45'14.7"N 7°13'09.7"E oder 50.754140, 7.219337

Teilnehmerzahl: max. 20

Zielgruppe:  Kinder/ Jugendliche ab 8 Jahren

Veranstalter/Leitung: Umweltbildungszentrum Pleistalwerk e.V.

Hinweis/Info: Festes programmgerechtes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Verpflegung erforderlich! Der Rundweg ist nicht überall barrierefrei, nach Rücksprache kann abschnittsweise geholfen werden

 

Anreise per ÖPNV

    • Bushaltestelle Sankt Augustin, Karl-Hennecke-Straße
      Linien 512, 513, 535, 599

    Anmeldung

    Seilkonstruktion über den Pleisbach © Heinrich Geerling, UBZ Pleistalwerk